Kurse 2017

Kurse / Gruppentraining 2017

 

Wir trainieren die Gruppenkurse in einer wettergeschtützten Halle in Stuttgart Stammheim.

https://www.facebook.com/CanisCompany/events/

 

Kurse

  • Welpenkurse
  • Longieren / Zirkeltraining / Gerätetraining
  • Basistrraining I
  • Basistraining II
  • Basis Compact
  • Begleithundegruppe
  • Spaßgruppe / Offene Gruppe
  • Obedience – Sportgruppe (Sporthunde)
  • Geruchsidentifikation für Anfänger
  • Social Walk (außerhalb, an verschiedenen Orten)

 

Um an Gruppenkursen teilzunehmen, ist vorab ein Einzeltraining / Gespräch (30-45 min) Voraussetzung. Dieses Vorabtraining wird zu einem vergünstigten Preis von 25 € angeboten und beinhaltet das Kennenlernen, die richtige

Einordnung in geeignete Gruppen, erste Trainings und Hausaufgaben.

 

Alle Kurse beinhalten Entspannungsübungen, sowie ein Warm-Up and Cool-Down, kein Kurs startet und endet ohne diese Übungen.

 

Eine Trainingsstunde dauert 45 Minuten. Gruppenkurse finden vorzugsweise Sa – So statt. Einzeltrainings können nach Absprache ebenfalls vereinzelt am Wochenende stattfinden, ansonsten unter der Woche. Auf Anfrage bieten wir auch Gruppen unter der Woche an.

 

Der Kurs Spaß-Gruppe / Offene Gruppe ist ein offener Kurs und daher nicht an bestimmte Termine gebunden. Man kann nach Absprache dazu stoßen.

 

Alle Kurse finden nur bei einer Mindesteilnehmerzahl von 2 Hunden statt. Je nach Kurs sind 1-3 Trainer anwesend.

 

Equipment

Mitzubringen sind für jeden Kurs:

  • Isomatte (für Hund und Halter)
  • Decke
  • Wassernapf
  • Leckerlies (klein, weich, lecker)
  • Spielzeug
  • Arbeitsleine 2-3 m
  • Geschirr
  • Gurtbeutel / Leckerliebeutel
  • Gute Laune
  • Nicht frisch gefütterten Hund, der bereits Gassi war, um sein Geschäft zu verrichten ganz nach dem Motto: „Nach dem Essen sollst du ruh’n oder (und) 1000 Schritte tun“
  • Ausschlusskriterium: Kranke/ansteckende Hunde dürfen nicht am Training teilnehmen.

 

Welpenkurse

Gruppengröße: 2 – 6

Unsere Welpenkurse sind keine reinen Spielstunden. Wir möchten den Grundstein für eine harmonische Hund- und Halterbeziehung legen, damit der Alltag für beide Seiten schön und freudig wird und bleibt.

  • Decke
  • Bindungsarbeit / Mensch- Hund – Beziehung
  • Entspannungsübungen
  • Fühlen und Spüren
  • Markersignal
  • Sozialisierung

 

Termine:

Nächster Kurs: https://www.facebook.com/events/1712383909054290/

 

 

Longieren / Zirkeltraining / Gerätetraining

Gruppengröße: maximal 6

Fördert die Bindung und Kommunikation zwischen Hund und Hundeführer. Der Hund wird geistig und körperlich ausgelastet. Ziel ist es, dass der Hund sich am Hundeführer orientiert und über Distanz lenken lässt.

  • Longieren
  • Geräte / Zirkeltraining / Parcours
  • Cavalletti
  • Führen / Spiegeln
  • Geschicklichkeit / Koordination

 

Termine:

https://www.facebook.com/events/630640707133208/

 

 

Basistraining I

Gruppengröße: 3 – 4

  • Markersignal
  • Spiegeln
  • Stop & Go
  • Ziel – Laufen
  • Bärengang
  • Fuß-Gehen
  • Hand-Gehen
  • Schlachtruf
  • Rückruf
  • Decke

 

Termine:

https://www.facebook.com/events/731684743666647/

 

 

Basistraining II

Um am Basistraining II teilzunehmen, ist die Teilnahme am Kurs Basistraining I Voraussetzung. Die Kurse bauen aufeinander auf.

Gruppengröße: 3 – 4

  • Sitz – Platz – Steh
  • Bleib in verschiedenen Positionierungen
  • Decke Erweiterung
  • Rückwärtsgehen
  • Kreiseln
  • Tricks
  • Warte

 

Termine:

 

 

 

Basistraining Compact

 

Das Basistraining ist für Hunde aller Altersklassen geeignet. Vor allem für Neuhundehalter und junge Hunde ist es ein ideales Fundament für das weitere Leben. Der Kurs ist für ambitionierte Hundehalter geeignet, die sich eine gute und schöne Beziehung zu ihrem Hund wünschen.

 

Der Kurs ist sehr umfassend, daher gibt es nach jedem Training Hausaufgaben bis zum darauffolgenden Termin.

 

Wer diesen Kurs mit Erfolg beendet, kann auf viel fundiertes Wissen im Alltag zurück greifen und wird schon bald eine solide Hunde-Mensch-Beziehung aufbauen oder festigen können.

 

In diesem Kurs werden folgende Inhalte sowohl in Theorie als auch in Praxis vermittelt:

 

Markersignal (Clicker & Wort)

Belohnungsarten / Variable Belohnung

Leinenführigkeit

Stop & Go

Ziel – Laufen

Fuß-Laufen

Hand-Laufen

Spiegeln – Führen

Warte / Bleib

Rückruf

Namensspiel

Einfacher Rückruf

Doppelter Rückruf

Superschlachtruf

Handtouch

Kehrt

Decke

Sitz, Platz, Steh aus der Entfernung

Auflösesignal

Verschiedene Geschicklichkeits- & Koordinationsübungen

Kreiseln rechts/links

Hopp

Physio – Bälle

Entspannungsübungen

Bärengang

Konditionierte Entspannung

Futtersuche mit Such – Signal

Voraus – Übung

Target

 

Nächster Kurs: https://www.facebook.com/events/731684743666647/

 

 

Begleithundegruppe

Gruppengröße: 3 – 4 Hunde

Für alle Hundebesitzer, die eine Begleithundeprüfung ablegen möchten und gerne effizient und mit Freude hierfür trainieren möchten. Übrigens: Bei uns heißt es Signale, nicht Kommandos. Denn wir haben Spaß in der Unterordnung.

  • Ethik im Hundesport
  • Entspannungsübungen
  • Unterordnung
  • Sitz – Platz
  • Vorsitz
  • Abruf
  • Fuß
  • Grundstellung
  • Kehrt
  • Tempowechsel

 

Termine:

Derzeit keine Termine

 

 

Spaßgruppe / Offene Gruppe

Gruppengröße: 4 – 6 Hunde

Unsere offene Gruppe für alle Menschen, die mit ihrem Hund einfach nur Zeit verbringen möchten. Diese Zeit effektiv für eine Bindung und Vertrauensarbeit nutzen und dabei den Hund geistig und körperlich auslasten möchten. Ideal auch für Senioren, sowohl Hund als auch Halter. Wir sind flexibel und anpassungsfähig.

  • Tricks
  • Unterordnung
  • Geschlicklichkeit
  • Fährtentraining / Geruchsidentifikation
  • DogDance
  • Nach Wunsch

Termine: https://www.facebook.com/events/630640707133208/

 

Obedience – Sportgruppe (Sporthunde)

Diese Obediencegruppe ist für Sporthunde und Hundehalter gedacht, die gerne trainieren und Prüfungen laufen möchten. Der Kurs ist auch für Obediencefan`s, die auch ohne Prüfung einen perfekten Lauf trainieren möchten. 2 Trainer anwesend.

Gruppengröße: 3 – 4 Hunde

  • Ethik im Hundesport
  • Entspannungsübungen
  • Obedience Klassen: Beginner, Klasse 1, Klasse 2, ggf. Klasse 3

 

Grundgehorsam wird vorausgesetzt.

Auf Anfrage

 

Sprengstoffspürhunde

Geruchsidentifikation für Anfänger

Für alle, die nicht explosiv sind und Ruhe behalten wollen. Ruhe sowohl für Hund und Halter. Es beinhaltet Ruheübungen, Clickertraining, Konditionierung von Gerüchen, Anzeige, Suche, korrekt Bestätigen. Für alle Hunde, Fortgeschrittene und Diensthunde bitte separat anfragen.

 

Training gegen Hilfe

Training gegen Hilfe ist für Menschen gedacht, die selbst kein Geld oder nicht so viel finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Im Tausch zum Training kann man seine Dienstleistung anbieten. Jeder Mensch hat eine besondere Fähigkeit und ich möchte gerne von Deiner Fähigkeit profitieren, so wie Du von meiner Fähigkeit profitierst. Wir machen also ein Tausch – Geschäft. Ich freue mich auf Dich! Schreib mich persönlich an! Ich habe ein bestimmtes Kontingent an Tauschstunden.

 

Social Walk (außerhalb, an verschiedenen Orten)

Investition: 25 € / ca. 2 h

Gruppengröße: 4 – 8 Hunde

•Entspannungsübungen

•Umweltgewöhnung

•Mensch – Hund – Beziehung

•Leinenführigkeit in Anwesenheit anderer Hunde

•Vertrauen vertiefen

•Schwierigere Umgebungen / Orte

•Re-Sozialisierung

Termine: 1x im Monat (Termine über Whatsapp – Gruppe erfragen) nur für Fortgeschrittene. Geschlossene Kurse Sozialisierungstraining Social Walk für Anfänger ab dem 2. Quartal buchbar.

 

Theorieunterricht:

1x im Monat für alle Bestandskunden ca. 1 – 2 h , 19 € - für Fremdkunden 29 €

  • Trainingstagebücher – Übung macht den Meister!
  • Effektiv Belohnen
  • Was ist Gewalt? Und warum es keinen Erfolg hat.
  • Das Training funktioniert nicht: Stolpersteine
  • Beeinflussung von Verhalten
  • Aufbau von Alternativverhalten

 

Praktikum:

Ich biete engagierten Personen Praktikastellen an. Sowohl im Bereich Hundebetreuung als auch Hundeschule. Bitte aussagekräftiges Anschreiben und Lebenslauf (bitte keine Zeugnisse) per E-Mail an Canis Company senden. Das Praktikum ist im Gegensatz zu anderen Anbietern bei mir ein Tauschgeschäft und muss generell nicht bezahlt werden. Jeder Praktikant muss ein Praktikumsbericht / Tagebuch schreiben und mir zur Verfügung stellen. Wer kein Praktikumsheft abgibt, muss pro Stunde 5 € Aufwandsentschädigung bezahlen.